Anwalt für Tierrecht in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwalt Sven Marschalleck

Im Bereich des Tierrechts in Freiburg sind folgenden Fallkonstellationen denkbar:

  • Strafverteidigung des Hundehalters bzw. umgekehrt aktive Strafverfolgung und Unterstützung des Geschädigten, z.B. nach Hundebiss
  • Schriftverkehr gegenüber den Verwaltungsbehörden, z.B. bei Bußgeldverfahren, Anordnung von Maulkorb- und Leinenzwang u.v.m.
  • Korrespondenz mit Ihrer Haftpflichtversicherung
  • Geltendmachung und Durchsetzung (Geschädigter) bzw. Abwehr (Tierhalter) von Schadens- und Schmerzensgeldansprüchen
  • Tierarzthaftungsrecht und Überprüfung bzw. Abwehr unberechtigter Tierarztrechnungen http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/tierrecht #AttorneyinFreiburg

Gewaltschutzgesetz in Freiburg

Es berät Sie Ihre Anwältin für Gewaltschutzgesetz in Freiburg: Rechtsanwältin Claudia Meng

Bei Gewalt-, Sexualstraftaten und Stalking kann binnen weniger Tage bei dem zuständigen Familiengericht ein gerichtliches Kontakt- und Näherungsverbot nach § 1 GewSchG erwirkt werden, welches

  • dem Täter jedwede Kontaktaufnahme zum Opfer untersagt und
  • ihn auch bei zufälligen Begegnungen zum sofortigen Entfernen zwingt.
  • Eine gewisse Schutz-Bannmeile verbietet es dem Täter außerdem, sich etwa dem Wohnort und der Arbeitsstätte des Opfers auf eine gewisse Entfernung hin zu nähern. Unterschreitet der Täter diese Schutz-Bannmeile macht sich der Täter strafbar und die Polizei kann einschreiten.

Es gibt noch viele weitere Besonderheiten, aber auch Vor- und Nachteile eines Verfahrens im GewSchG, die im Einzelfall miteinander abgewogen werden müssen, bevor der Antrag zum Familiengericht gestellt wird. http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/gewaltschutzgesetz #lawfirm #AttorneyinFreiburg

Anwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld für Opferschutz in Freiburg

Es berät Sie Ihr Anwalt für Schadenersatz und Schmerzensgeld in Freiburg: Rechtsanwältin Claudia Meng

Bereits die Bewältigung der physischen Folgen Opfer einer Straftat geworden zu sein, erfordert meist einen erheblichen Kraftaufwand.

Neben der reinen Opfervertretung in Strafprozessen beschäftigen wir uns auch mit den zivilrechtlichen Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen der Geschädigten. Nicht nur Straftaten können Auslöser solcher Forderungen sein, auch Verkehrsunfälle  kommen hierfür in Betracht. http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/schadensersatz-und-schmerzensgeld #lawfirm #AttorneyinFreiburg

Anwalt für Stalking in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwältin Claudia Meng

Das ‘Stalking’ bzw. die Nachstellung ist in § 238 StGB geregelt. Leider entwickelt sich das Wort ‘Stalking’ zu einem Unwort und wird im alltäglichen Sprachgebrauch leichtfertig bei jeder Form von harmloser Belästigung gebraucht, was dem Leidensdruck der tatsächlich Betroffenen von Stalking und dem Umfang und Schwere der dahinter stehenden (Straf-)Tat nicht gerecht wird.

Durch viele Jahre Anwaltserfahrung im Bereich Stalking in Freiburg wissen wir:

Es gibt keine ‘0815 Lösung’ für eine erfolgreiche Tätigkeit im Bereich Stalking,

 

sondern es ist immer eine Einzelfallbetrachtung erforderlich. Dazu muss man sich

  • die Stalking-Handlungen, von Telefonterror bis hin zu Cyber-Mobbing
  • die Dauer des Stalkings und selbstverständlich
  • die hinter dem Stalking stehende Person des Stalkers

ganz genau ‘anschauen’, um eine (langfristig) effektive Lösung zu erarbeiten. http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/stalking #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Anwalt für (Häusliche) Gewalt / Körperverletzung in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwältin Claudia Meng

Zu unseren Mandanten zählen

  • Frauen, die in ihrer Partnerschaft oder im familiären Bereich körperlich misshandelt wurden,
  • Personen, die außerhalb ihres persönlichen Nahbereichs Opfer von Gewalttaten geworden sind.
Neben den körperlichen Folgen sind vor allen Dingen die seelischen Verletzungen immens.

 

Gerade bei häuslicher Gewalt in der Partnerschaft oder im familiären Bereich ist es für die Betroffenen sehr schwierig, konsequent gegenüber dem Täter vorzugehen.

Gemeinsame Kinder, der Druck von außen, aber auch die Ambivalenz der eigenen Gefühle machen den Gang zur Polizei ebenso wie den zum Anwalt sehr schwierig und sind emotional sehr belastend.

Um Sie maximal entlasten zu können, beachtet Ihr Anwalt für häusliche Gewalt / Körperverletzung in Freiburg daher immer die folgenden drei Regeln:

  1. Wir drängen Sie zu nichts.
  2. Wir bewerten nicht. Dies steht weder uns noch sonst jemandem zu, außer Ihnen selbst.
  3. Wir beraten und unterstützen Sie (nur) dort, wo Sie tatsächlich Beratung, Unterstützung und Hilfe von uns wünschen.

http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/haeusliche-gewalt-koerperverletzung #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Anwalt für Sexualstraftaten in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwältin Claudia Meng

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht bei uns immer das Opfer, das aufgrund des vor allem auch psychisch erfahrenen Leides unter erheblichem Druck steht.

Frau Meng ist schon seit deutlich mehr als 12 Jahren als Opferanwältin für Betroffene von Sexualstraftaten tätig. Sie verfügt daher nicht nur über das erforderliche Einfühlungsvermögen, sondern auch über ausreichende Erfahrungswerte,

um Sie oder Ihr Kind gut und sicher durch das Strafverfahren begleiten zu können.

 

Durch unsere Kanzlei werden keine Mandate für Strafverteidigungen aus dem Bereich Sexualstraftaten in Freiburg, Menschenhandel und Zwangsprostitution übernommen. In diesen sehr sensiblen Bereichen sind wir ausschließlich auf Opfer-Seite tätig – von anderweitigen Anfragen bitten wir daher zwingend abzusehen. http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/sexualstraftaten #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Anwalt für Zeugenbeistand und Nebenklage in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwältin Claudia Meng

Als Opfer fühlt man sich hilflos, schutzlos und nicht selten auch rechtlos.

Umso wichtiger ist es dann, dass ein kompetenter und erfahrener Ansprechpartner, dem Sie vertrauen können und der die psychische Situation der Opfer kennt, an Ihrer Seite steht.

Jemand, der es versteht, Ihre Ansprüche durchzusetzen und Ihre Rechte effektiv zu wahren.

Die Interessen der Opfer einer Straftat treten leider oft in den Hintergrund. Um dies zu verhindern, sieht die Strafprozessordnung (StPO) das Institut der sog. Nebenklage und des Zeugenbeistands vor.

Eine Nebenklage in Freiburg nach § 395 StPO kommt dann in Betracht, wenn es etwa zu

  • Sexualstraftaten,
  • Körperverletzungsdelikten,
  • Stalking
  • Freiheitsentziehung oder
  • Gewalt gekommen ist.

http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/opferschutz/zeugenbeistand-nebenklage #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Strafrecht Kosten für den Anwalt in Freiburg

Ähnlich wie Ärzte und Architekten haben auch Rechtsanwälte eine eigene gesetzliche Gebührenordnung, in der die Anwaltskosten geregelt sind, dem sog. Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Erstberatung

Gegenüber Verbrauchern darf ein Rechtsanwalt für ein erstes Beratungsgespräch maximal 190,00 € zzgl. Mwst. in Rechnung stellen. Wir berechnen für die Erstberatung in aller Regel 100,00 bis 150,00 € zzgl. Mwst. Bei einfachen und kurzen Angelegenheiten kann selbstverständlich auch eine niedrigere Gebühr vereinbart werden. Für den Fall, dass Sie finanziell ‘bedürftig’ sind, haben Sie die Möglichkeit, bei dem für Sie zuständigen Amtsgericht einen sog. Beratungshilfeschein zu beantragen. Ihre eigene Zuzahlung liegt dann bei 15,- €.

Außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit

Sodann muss im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht bei der Berechnung der Anwaltskosten grundsätzlich unterschieden werden:

  • die außergerichtliche Vertretung gegenüber Polizei und Staatsanwalt / Bußgeldbehörde und
  • die Vertretung vor Gericht.

http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/strafrecht/kosten-strafrecht #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Anwalt für Tierrecht in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwalt Sven Marschalleck

Im Bereich des Tierrechts Freiburg sind folgenden Fallkonstellationen denkbar:

  • Strafverteidigung des Hundehalters bzw. umgekehrt aktive Strafverfolgung und Unterstützung des Geschädigten, z.B. nach Hundebiss
  • Schriftverkehr gegenüber den Verwaltungsbehörden, z.B. bei Bußgeldverfahren, Anordnung von Maulkorb- und Leinenzwang u.v.m.
  • Korrespondenz mit Ihrer Haftpflichtversicherung
  • Geltendmachung und Durchsetzung (Geschädigter) bzw. Abwehr (Tierhalter) von Schadens- und Schmerzensgeldansprüchen
  • Tierarzthaftungsrecht und Überprüfung bzw. Abwehr unberechtigter Tierarztrechnungen

http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/strafrecht/tierrecht-strafrecht #lawfirm #AttorneysinFreiburg

Anwalt für Ordnungswidrigkeiten / Bußgeldverfahren in Freiburg

Es berät Sie: Rechtsanwältin Claudia Meng

Bei Ordnungswidrigkeiten in Freiburg drohen dem Betroffenen ein Buß- oder Verwarngeld, Punkte und womöglich ein Fahrverbot durch einen Bescheid der Bußgeldbehörde.

Typische Beispiele sind etwa

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen,
  • ein Rotlichtverstoß oder
  • Alkoholkonsum im Straßenverkehr.

Bei Einlegung eines Rechtsmittels gegen den Bescheid findet eine Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht statt. http://www.rechtsanwaelte-mm.de/de/strafrecht/bussgeldverfahren-ordnungswidrigkeiten #lawfirm #AttorneysinFreiburg